Digitaler Nachlass

Der digitale Nachlass ist für die Hinterbliebene ein wichtiger Aspekt bei der Bewältigung und Aufarbeitung eines Trauerfalls. Bereits über 80% aller in Deutschland Lebenden sind heute privat oder beruflich im Internet tätig. Dabei schließen Sie Online-Verträge ab, richten Internet-Konten ein, tätigen Einkäufe, pflegen Kontakte über soziale Netzwerke oder betreiben eigene Internetseiten. Ein kompletter Lebensbereich entsteht im Internet.

Im Falle des Todes bezeichnet man diesen Lebensbereich als digitalen Nachlass – denn alle Online-Konten, Abonnements, Verträge und Internetprofile bleiben nach dem Tod bestehen. Was aber den wenigsten bewusst ist: Die Hinterbliebenen erben alle mit dem digitalen Nachlass verbunden Verpflichtungen. Im Trauerfall kann der digitale Nachlass (das digitale Erbe) für Angehörige mit erheblichen Kosten verbunden sein (z.B. aus fortlaufenden Verträgen und Abonnements).Gleichzeitig haben Erben keinen Zugriff auf mögliche Vermögenswerte und Guthaben im Internet, denn die meisten Nutzer informieren weder engste Vertraute über ihre gesamten Aktivitäten im Internet, noch hinterlegen sie alle Passwörter oder Vertragsdaten.

Damit Sie Sicherheit und die Kontrolle über das digitale Erbe erhalten, bieteten wir ein Leistungspaket zur Bearbeitung des digitalen Nachlasses: das Online-Schutzpaket

In Kooperation mit dem auf digitalen Nachlass spezialisierten Unternehmen Columba bieten wir mit dem Online-Schutzpaket eine Lösung für die Probleme, die das digitale Erbe eines Verstorbenen entstehen lässt.

> Zum Informationsfilm “Digitaler Nachlass”

> Zum Login “Online Schutzpaket”

Bestattung Bußmann | Bad Sassendorf | Impressum | Datenschutz